HALLO. WIR SIND MEDIA PLAN.
DEIN MEDIA POWERHOUSE



Dein Media Powerhouse

Unsere Mission ist es, maßgeschneiderte, individuelle Mediakonzepte und Prozesslösungen erfolgreich für und mit unseren Kunden zu entwickeln und zu realisieren. Wir kümmern uns nicht nur um gezielte Push-Effekte, sondern verwerten diesen Hebel mit voller Kraft  in der gesamten Prozesskette bis zum Neukunden. Voller Elan stellen wir uns gekonnt allen Herausforderungen und greifen dabei auf hochqualifizierte Mitarbeiter und ein Netzwerk voller Spezialisten zurück.

Das ist media plan.

Persönlicher Kontakt

Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden, Partnern und den Medien ist uns eine Herzensangelegenheit. Wir unterstützen und begleiten Sie konstant vom Erstkontakt bis zur Erfüllung Ihrer Ziele. Wir überzeugen durch Qualität, Flexibilität, Innovation und Serviceorientierung. Energiegeladen und mit viel Herzblut kümmern wir uns tagtäglich um die Ziele unserer Kunden, stellen uns jeder noch so komplexen Aufgabe und erkennen durch unsere langjährige Erfahrung ihre Bedürfnisse genau.

Wir leben Dienstleistung. Wir geben alles.



Über 20 Jahre Erfahrung

Kundenzufriedenheit, Unabhängigkeit und zwei Jahrzehnte Erfahrung sind das Fundament, auf welchem wir immer wieder neue Success Stories produzieren. Wir sind mit langjährigen Kunden-, Mitarbeiter- und Partnerbeziehungen wertvoll gewachsen und erkennen genau, was die Trigger zu Ihrem Erfolg sind. Dabei sind wir unseren Werten immer treu geblieben. Von der ersten Stunde an war und ist es für uns ein Selbstverständnis Brandbuilding und Response gekonnt zu verbinden und somit entscheidende Mehrwerte für unsere Kunden zu schaffen. Wir sind dankbar für unseren großen Schatz an Erfahrungswerten und geben diesen gerne an Sie weiter.

Wir sind für unsere Kunden immer einen Schritt voraus.

Agentur

Zahlen. Daten. Fakten.

Gründung1994
PositionierungInhabergeführte Full Service Mediaagentur
GründerFrank Lankers
GeschäftsführerFrank Lankers, Denise Kastner
StandorteBaden-Baden, Berlin, München, Wien
Mitarbeiterüber 70 hochqualifizierte Mitarbeiter
Kundenca. 40 aktive
Branchenüber 25
 HRB107020

 

media plan - zahlen daten fakten

Sale oder nicht Sale?

Wenn das auch Ihre Frage ist, dann haben wir die passende Antwort dazu: media plan ist eine unabhängige, inhabergeführte Full Service Media-Agentur, die von drei Standorten aus (Baden-Baden, München, Berlin) Ihre Marke und Ihr Produkt vertrauensvoll, kreativ und mit dem nötigen Know-how für den Markt zielgruppenspezifisch positioniert. Dabei verstehen wir uns als echter Teamplayer zwischen Ihnen und den Medien.

Um dies zu erreichen, greifen wir nicht nur auf unser Expertenwissen aus über 20 Jahren Erfahrung zurück, sondern auch auf unser internationales Netzwerk, welches uns und Ihnen immer wieder kreative Impulse für eine strategische Ausrichtung in einem sich ständig weiterentwickelnden Markt liefert.

Ob Statistiken, ROI-basierte Optionen für optimale Ergebnisse oder Nachjustierung und Refinanzierung: Wir wissen, dass mit einer erfolgreichen Platzierung Ihrer Botschaft die eigentliche Arbeit erst anfängt.

Vertrauen Sie dem Marktführer in Sachen Direct Response Media (DRTV) und unserer Leidenschaft, die uns auch in allen anderen Media-Bereichen (TV, Hörfunk, Online, Print, Out of Home) immer wieder zu Höchstleistungen anspornt.

Um seine Zielgruppe zu erreichen, muss man sie genau kennen und wissen was sie bewegt. Daher legen wir auch großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu Ihnen, damit wir Ihre Wünsche so punktgenau wie möglich realisieren können.

Dabei gilt unser Credo: So einfach wie nötig, so effektiv wie möglich.

media plan- sale oder nicht sale

WIR SIND EXPERTEN IM BEREICH

Integrierte Mediaplanung Online / Offline

Eine erfolgreiche Mediastrategie zu entwickeln ist eine Vertrauensfrage. Es ist unser Anspruch, verantwortungsvoll mit Ihren Budgets und Ihrer Marke umzugehen und Sie so zielsicher dorthin zu führen, wo Sie hin möchten:
In das Herz Ihrer Zielgruppe. 


Ob TV, Print, Out of Home, Hörfunk/Radio oder Online: Die klassischen Medien spielen nach wie vor im integrierten Mediamix eine tragende Rolle.

Wir sehen uns aufgefordert die Offline-Kontakte entweder im Mix oder monomedial mit der digitalen Welt zu vernetzen. Dabei ist es uns wichtig, die Synergiepotenziale der Kanäle optimal zu nutzen und gezielt zu verwerten.

Wir greifen die Zielgruppe in den relevanten Phasen der Customer Journey ab, indem wir alle relevanten Offline Kanäle mit dem digitalen Medium in Einklang bringen.

Ob Search (SEA, SEO), Display- oder Performance Advertising, Social Media, Video Advertising, Mobile Advertising, Retargeting oder Usability und Userinterface Optimierung - alle Disziplinen bringen wir sinnvoll zum richtigen Zeitpunkt und an der richtigen Stelle zum Einsatz.

Integrierte Mediaplanung heißt auch möglichst weiträumig, aber doch gezielt und effizient zu werben. Mit Geomarketing bieten wir verschiedene Instrumente an, um dies zu gewährleisten. Dabei spielt die Planung und Steuerung von Standorten (z.B. von Filialnetzen), Vetriebsgebieten (z.B. für den Außendienst) und Netz-Infrastrukturen (z.B. für Netzabdeckungen oder Transportwegen) eine ebenso wichtige Rolle, wie die gezielte Erschließung neuer Absatzmärkte.

Sie sehen: Integrierte Mediaplanung will gelernt sein. Wir von media plan haben über 20 Jahre lang den Markt erforscht und unsere Know-How stetig weiterentwickelt. Und wann immer der Markt reagiert, sind wir bereits darauf eingestellt. Das gibt Ihnen und uns Vorteile an die Hand, die im hart umkämpften Wettbewerb entscheidend sind.

Entwickeln Sie mit uns ein faszinierendes Markenerlebnis, das neugierig macht und Kaufimpulse auslöst. Wir nennen das abverkaufsorientierte Markenbildung.

Indem wir uns aller Media-Kanäle und Modalitäten bedienen, können wir den Kunden gezielt ansprechen. Und ihn glücklich aus seiner Entscheidung hervorgehen lassen.

Direct Response Media

Direct Response Media (DR Media) ist das optimale Tool für jeden, der seine Zielgruppe genau da erreichen will, wo sie sich befindet; und dies effektiv und kosteneffizient.

Aber auch DR Media will gelernt sein: Vertrauen Sie daher auf den Marktführer – vertrauen Sie auf uns! Wir nehmen Ihre Wünsche auf und betten sie so in ein DR Media Konzept ein, dass Ihnen eine optimale Plattform zur Vertriebs- und Abverkaufsförderung sowie zur Lead- und Salesgenerierung über alle Kanäle zur Verfügung steht. Punktgenaue Planung, exklusive Sendezeiten, exaktes Ergebnis-Tracking und kontinuierliches Optimieren sind dabei die Schlüssel zum Erfolg.

Durch zahlreiche Kampagnen in mehr als 25 Wirtschaftsbranchen blicken wir auf einen großen Erfahrungsschatz zurück. Dieser Schatz wird täglich in unserer hauseigenen – und auf dem deutschen Markt einzigartigen – Datenbank gepflegt und bietet uns und Ihnen überragende Vorteile in der gesamten Kampagnensteuerung.

DR Media ist der Markt von morgen, um den Kunden von heute in einer steigenden Informationsflut zu einer Kaufentscheidung zu verhelfen.

Media plan ist als einziges deutsches Agenturmitglied im ERA Verband (Electronic Retail Association) im ständigen Austausch mit internationalen Experten und erkennt schon heute die Trends von morgen.

Efficiency – Tracking, Reporting und Optimierung

Erfolg ist, wenn alle gewinnen: Um dauerhaft aus Kontakten zufriedene Kunden zu machen, bieten wir Ihnen innovative Trackingtechnologien, die es uns ermöglichen Ihre Kampagnenperformance stetig zu überwachen und die Budgeteffizienz kontinuierlich zu steigern.

Dabei ist die tägliche Betrachtung, Detailanalyse und exakte Optimierung Ihrer Kampagne die Basis unserer Arbeit. Wir zeigen Ihnen, welcher Kontakt und welches Zusammenspiel der Kanäle ausschlaggebend für den Kaufimplus zu Ihrem Neukunden ist.

Einzigartige Multichanneltracking Lösungen sind maßgebliche Entscheidungsgrundlagen für den maximalen Kampagnenerfolg.

Mit unserem Serviceverständnis geht einher, dass wir unseren Kunden individuelle Reportings erarbeiten, um die relevanten Erfolgskennziffern immer im Visier zu haben. Somit gelingt es uns immer wieder schon mit kleinen Testflights eine große Wirkung zu erzielen und eine nachhaltige, kreative Mediapräsenz zu sichern.

Wir begleiten Sie von der ersten Idee in der gesamten Wertschöpfungskette bis hin zur Realisierung Ihrer Wünsche. Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs!

International Media: Think global – act local!

Wir verbinden für Sie unsere globale Denkweise mit unseren lokalen Standorten in Baden-Baden, Berlin und München. Von unserem internationalen Team werden Projekte auf der ganzen Welt gesteuert - natürlich gemeinsam mit Ihnen!

Gemeinsam sind wir stärker! Genau deshalb arbeiten wir bei internationalen Kampagnen mit den stärksten Partnern zusammen. Unsere Ansprechpartner gehören zu den besten in ihrem Fach und blicken auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der performanceorientierten Kampagnen zurück.

Mit der Kombination aus bestmöglichem Service und geballten Media Know-How in den jeweiligen Ländern, haben wir schon viele erfolgreiche Kampagnen umgesetzt!

Sprechen Sie uns an!

ERFOLGE

Hersteller von Autoreifen - Falken Tyre

FALKEN TYRE

Hersteller von Autoreifen

Weiterlesen …
Online Lieferservice - Lieferheld

Lieferheld

Online Lieferservice

Weiterlesen …
Online Reiseplattform - Secret Escapes

Secret Escapes

Online Reiseplattform

Weiterlesen …

Das ist natürlich nicht alles

Bereit für noch mehr? Schreiben Sie an Tim Thumulka

media plan ist keine kleine Agentur mehr, sondern ein relevanter Player im Markt. Wohltuend anders als alle anderen, und das ist gut so und bleibt auch hoffentlich immer so! Schön, dass ich ein Teil der media plan Familie sein durfte und darf.

- Susanne Aigner-Drews, Discovery Networks Germany, Austria and Switzerland

WeberHaus ist einer der führenden Hersteller von hochwertigen, ökologisch gebauten Häusern. Diesen Führungsanspruch haben wir auch für unsere Marketingmaßnahmen. Mit media plan und adtraffic (a media plan company) haben wir einen Partner gefunden, der mit uns aktiv an diesem Ziel arbeitet. Mir gefällt das Engagement, die offene und kritische Begleitung sowie der ständige Optimierungswille des gesamten Teams. Dass neben den vielen Zahlen und Erfolgen eine sympathische Zusammenarbeit wichtig ist erlebe ich in unserem Team. Denn "Erfolg macht mit Spaß mehr Spaß."

- Klaus-Dieter Schwendemann, WeberHaus

media plan und adtraffic (a media plan company) haben bewiesen, dass sie auch in hart umkämpften Märkten mit cleveren Ideen und effizienten Technologien sehr gute Ergebnisse erzielen können.

Ich persönlich schätze sehr die freundschaftliche Betreuung und den schnellen Service, auch bei kurzfristigen Aktionen.

- Daniel Lang, parfumdreams

They are hugely professional, hard working, but most importantly I count them as friends and business is never dull and always fun. So in many ways they have not changed much at all.

- Mike De Vere, Agora Europe Ltd

media plan und Begeisterung sind für mich Synonyme. Nimmt man Beweglichkeit und Charme und Serviceorientierung dazu, hat man eine Kurz-Beschreibung des Teams von media plan.

- Anita Berres, Berres - Strategie & Kinesiologie

Ich gratuliere media plan für 20 Jahre beständiges hartes Arbeiten und vor allem für den herausragenden persönlichen Einsatz aller Mitarbeiter im Dienste des Kunden, um die oftmals hochgesteckten Erfolgsziele mit Bravur und Geschick zu erreichen. Vielen Dank für den tollen Einsatz. Immer weiter so, auf die nächsten 20 Jahre…Juchhei.

- Volker Hoffmann, MAKE GmbH

Köpfe

Aleksandra Lukasik

Junior TV Buyer

030 120 645 70-2

Alen Vucko

Junior Media Consultant

030 120 645 70-4

Alisa Kastner

Junior Media Assistant

07221 99 22 8-49

Anja Junold

Senior Media Consultant

030 202 365 190

Anja Ruas

TV Buyer

07221 99 22 8-37

Annika Mangang

Head of Crossmedia

07221 99 22 8-39

Annsophie Neumann

Media Consultant

089 24 20 866 84

Beate Wunderlich

PA to the CEO

07221 99 22 8-14

Bettina Benz

Junior Media Assistant

089 24 20 866-76

Christian Telker

Senior Media Consultant

030 120 645 70-6

Christin Tschörner

Campaign Manager

07221 99 22 8-75

Christoph Höfer

Senior Media Consultant

089 24 20 866-82

Daniela Reis

Head of International

030 20 23 651-91

Denise Kastner

Managing Director

07221 99 22 8-28

Elaine Betteridge

Media Consultant

07221 99 22 8-78

Emrah Dogan

Data Scientist

07221 99 22 8-96

Eva Feldmann Cristales

Media Assistant

030 120 645 7-09

Eva Franz

Director Office Berlin

030 120 645 70-0

Evelin Baldauf

Dir. Concept&Controlling

07221 99 22 8-90

Florian Hörnle

Campaign Manager

089 24 20 866-77

Florian Schätzl

Campaign Manager

089 24 20 866-85

Francesca Mack

Junior Media Assistant

07221 99 22 8-10

Frank Lankers

CEO

07221 99 22 8-20

Franziska Dehn

Jun. Man. Concept&Research

07221 99 22 8-42

Franziska Müller

Media Assistant

07221 99 22 8-74

Giuseppina Ecora

Accounting Assistant

07221 99 22 8-76

Heike Friedmann

Director Consulting

07221 99 22 8-80

Ines Kominiak

Senior Media Consultant

07221 99 22 8-11

Irmak Türkü Özdemir

Trainee

030 202 365 1-93

Isabell Borchert

Head of Teleshopping

07221 99 22 8-13

Jennifer Pegel

Media Consultant

030 202 365 1-93

Johanna Hourrier

New Business

0176-6299 5715

Jörg Balensiefer

Head of TV

030 120 645 70-3

Julia Link

Campaign Manager

07221 99 22 8-92

Karina Vinijcuk

Junior Media Consultant

07221 99 22 8-93

Katharina Torchalla

Senior Financial

07221 99 22 8-70

Kathrin Heinrichs

Junior Media Consultant

089 24 20 866-75

Kay Borchert

IT

07221 99 22 8-82

Kristin Großmann

Finance Assistant

07221 99 22 8-73

Laura Stiefel

Media Consultant

07221 99 22 8-36

Linda Leger

Head of TV Consulting DACH

07221 99 22 8-35

Linlin Ruan

Senior Media Consultant

0170-488 2478

Lisa Gordon

PA to the CEO

07221 99 22 8-85

Lisa Sulzberger

TV Buying

07221 99 22 8-64

Lucca d‘Aguiar

Junior Media Assistant

07221 99 22 8-16

Mareike Frietsch

Head of Concept

07221 99 22 8-33

Martin Rose

Director Office MUC

089 24 20 866-87

Mégane Binder

Team Lead TV Buying

07221 99 22 8-31

Melanie Huber

Campaign Manager

07221 99 22 8-18

Melissa Görke

Junior Media Assistant

07221 99 22 8-67

Natascha Wustmann

TV Buyer

07221 99 22 8-25

Patricia Mack

Accounting Assistant

030 202 365 19-2

Pinar Kilic

Junior Finance Assistant

07221 99 22 8-73

Rebecca Hummel

Head o. Planning&Consulting

089 24 20 866-83

Regina Reiss

Finance

07221 99 22 8-77

Renata Vucko

Director Finance

07221 99 22 8-71

Richard Stinauer

Managing Director adtraffic

0173 5152535

Rosa Lilli Biging

Junior Media Assistant

030 202 365 1-93

Sabine Conti

Human Resources

07221 99 22 8-41

Sabrina Goligowski

Media Consultant

030 120 645 70-1

Sabrina Meier

Campaign Manager

07221 99 22 8-30

Sabrina Seitz

Media Consultant

030 120 64570-5

Sebastian Rastätter

Media Consultant

07221 99 22 8-34

Silke Figlestahler

Finance Assistant

07221 99 22 8-72

Simone Baumgärtel

Member of Management

07221 99 22 8-15

Simone Mondelli

Marketing

07221 99 22 8-95

Sonja Biermann

Media Assistant

089 24 20 866-98

Sophia-Anne v. Deimling

Human Resources

07221 99 22 8-69

Stefanie Link

Media Consultant

07221 99 22 8-91

Stefanie Männle

Senior Campaign Manager

07221 99 22 8-21

Stefanie Schlegel

Senior Campaign Manager

030 120 645 70-7

Tatjana Keck

Finance Assistant

07221 99 22 8-73

Thomas Herold

Head of TV Buying

07221 99 22 8-98

Tim Thumulka

Head of Business Development

07221 99 22 8-81

Wencke Lankers

Marketing

07221 99 22 8-0

Yannick Linke

Junior Media Assistant

07221 99 22 8-79

Yvonne Buchmann

Junior Media Assistant

07221 99 22 8-68

Aktuelles

Mediennutzung in Zeiten der Corona-Pandemie

25 Mär 2020
·
von Media Plan

Natürlich beeinflusst diese, noch die da gewesene Situation auch unser Mediennutzungsverhalten. Millionen von Menschen haben ein verstärktes Informationsbedürfnis. Doch auf welche Kanäle greifen Sie hier zurück?

Gerade in solchen Phasen gilt es, die Mediaplanung schnell und flexibel zu gestalten. Basis hierfür sind gute Insights der Zielgruppe und des allgemeinen Mediennutzungsverhaltens.

Wir möchten euch an dieser Stelle einen kurzen Überblick über die Verschiebung innerhalb der Mediennutzung geben.

 

Das TV-Comeback!

Was bisher lediglich eine Vermutung war, belegen nun auch offizielle Zahlen. Der TV-Konsum ist in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen. Vor allem die Nutzungsdauer, bei der über TV bisher nur schwer erreichbaren Zielgruppe Kindern & Jugendliche, ist deutlich gestiegen.

In der vergangenen Woche stieg die Netto-Reichweite in der Zielgruppe E14+ auf 78,6 Prozent an, ein Zuwachs von 7,4 Prozent im Vergleich zur gleichen Woche im vergangenen Jahr.

Zudem stieg auch die durchschnittliche Verweildauer auf 274 Minuten / Tag, was einem plus von 39 Minuten entspricht, so eine aktuelle Auswertung der AGF-Zahlen durch SevenOne Media.

Nach wie vor sind es aber die älteren Zielgruppen, die die längste TV-Nutzung ausmachen. Hierbei liegen die Erwachsenen 60+ mit einer Sehdauer von über 400 Minuten weit vorne.

Doch gerade die Zielgruppen, die in letzter Zeit eher rückläufige Daten im Bereich der linearen TV-Nutzung liefern, sind in Zeiten der Corona-Krise wieder verstärkt zu dem Medium TV zurückgekehrt.

So stieg die durchschnittlichen Sehdauer auf einen Wert von 168 Minuten. Vergleichen wir den Wert aus 2019 liegt man bei 146 Minuten.

 

Ist Print doch nicht tot?

Noch ist es relativ schwierig ein klares Bild über sämtliche Gattungen hinweg zu zeichnen. Allerdings gibt es aus dem Einzelhandel Signale, dass Print-Verkäufe deutlich angestiegen sind.

Als ein Medium, dass in Deutschland nach wie vor für eine seriöse und zuverlässige Berichterstattung steht, im Gegensatz zur grossen Fake-News Thematik, berichtet auch das Verlagshaus Gruner+Jahr ähnliche Trends.

 „Die Deutschen greifen in der Corona-Krise verstärkt zu etablierten publizistischen Marken. Das hohe Informationsbedürfnis und die vermehrte Zeit zuhause steigern nicht nur die digitale Mediennutzung, sondern auch die von Zeitschriften", so das Medienhaus.

Vor allem die Flagschiffe, „Stern“ und „Gala“ verzeichnen in den aktuellen Ausgaben ein Absatzplus von 10 %.

 

Nähe und Vertrauen durch Radio & Audio!

Social Distancing bedeutet eben leider auch Isolation Diese führt zu einem erhöhten Bedarf an Nähe und Bedürfnissen. Hierbei kann das Medium Radio durch gewohnte Stimmen und Persönlichkeiten sicherlich unterstützen. Zudem liefert es mit relevanten Informationen aus dem unmittelbaren Lebensumfeld (lokal, regional, national), schnelle Updates.

Audionutzung wird generell steigen (inkl. Podcast, Webradio und natürlich auch Streaming), wenn die Menschen mehr ans Haus gebunden sind. Gerade Podcasts bieten aufgrund ihrer Dauer und Tiefe eine gute Möglichkeit Informationen qualitativ zu transportieren.

In der Studie „Media Feeling – Media Reach“ der Gattungs-Initiative Radiozentrale wird deutlich, dass mit einem Wert von 52 %, Radio für die Deutschen unverzichtbar ist. Auf die Frage, welchem Medium sie am meisten vertrauen, antworteten 18% der Interviewten mit Radio, 21% mit öffentlich-rechtlichem Fernsehen und 6 % vertrauen am meisten den privaten Fernsehsendern.

„Das Leben – unser Handeln und Denken – ändert sich vor allem in Krisenzeiten sehr stark. In solchen unruhigen Zeiten ist es besonders wichtig, auf Bewährtes zu setzen, dem wir vertrauen. Entscheidend dabei ist, dass dieses Vertrauen bereits erprobt und in gemeinsamen Erfahrungen gewachsen ist. Genau dafür steht Radio“, so Grit Leithäuser, Geschäftsführerin der Radiozentrale.

 

Fazit: Die aktuelle Situation führt unausweichlich zu einer Verschiebung des Mediennutzungsverhalten. Daher ist es für Marketeer mehr als notwendig ihre aktuelle Strategie an die gegebenen Umstände anzupassen.

Gerne unterstützen wir euch bei der Mediaplanung und zeigen euch Wege und Möglichkeiten auf, wie ihr kurzfristig auf etwaige Veränderungen reagieren könnt.

Update zur aktuellen Lage // COVID-19

16 Mär 2020
·
von Media Plan

Liebe Partner*innen,


natürlich geht die aktuelle Thematik und Entwicklung auch nicht an uns vorbei.
Daher möchten wir Euch, unsere Partner und Freunde, an dieser Stelle auf den aktuellsten Stand bringen und Euch darüber informieren, dass wir auf sämtliche Fälle vorbereitet sind.
Unser gesamtes Team befindet sich derzeit im Home-Office.
Dabei sind wir alle technisch so ausgestattet, dass wir jederzeit unseren Aufgaben nachgehen können.
Somit können wir Euch versichern, dass wir für Euch da sind und unser Bestmögliches geben um Euch auch in dieser Situation unterstützen zu können!
Wir sind davon überzeugt, dass wir diese Herausforderung gemeinsam meistern werden!
Lasst uns die kommenden Wochen mit der notwendigen Klarheit und auch dem nötigen Optimismus angehen.

Wir hoffen auf eine baldige Besserung der Lage und wünsche allen viel Kraft & Gesundheit!
Euer media plan Team

 

 

Black Forest Space 2019

18 Nov 2019
·
von Media Plan

Online und Social Media Marketing wurde die über die letzten Jahren zu DEM Zugpferd für performanceorientierte Kampagnen. Wie Marken und Unternehmen diese Maßnahmen erfolgreich anwenden, zeigte die erste BLACKFORESTSPACE Konferenz im badischen Offenburg. Knapp 1.000 Marketer besuchten die Erstauflage der Veranstaltung.

Customer Journey, CPC, Attribution – wer nur Bahnhof versteht, ist vermutlich nicht im Online-Marketing-Game. Jedoch auch „Branchenfremde“ können wichtige Learnings nach zwei Tagen „BFS19“ mitnehmen: Social Media Plattformen sind für performancegetriebene Kampagnen essenziell. Gründer des Unternehmens sevDesk, Fabian Silberer, spricht in seiner Keynote beispielsweise über die ersten Gehversuche von sevDesk auf facebook. Quasi über Nacht hat sich die Nutzerzahl seines Programms, das Buchhalterische Vorgänge übernimmt, verzehnfacht!
Ende des Jahres folg die erste TV-Kampagne.

Aber auch Platzhirsch Google kann dank SEA und SEO wunderbare Ergebnisse für Unternehmen erzielen – von Marion Hercher und Leoni Litterst (Burda Direct Interactive) gab es spannende Impulse hierzu. Am Beispiel eines Ticketkaufs für ein Match des SC Freiburg wurde eine klassische Custumer Journey skizziert. Multichannel sei das Zauberwort: "Es zeigt, dass wir nicht nur einmal, sondern mehrmals mit dem Kunden interagieren müssen", so Litterst.

Die Konferenz fand 2019 zum ersten Mal statt. "Auch wir gehen selbst auf Konferenzen", sagt Lukas Hund (Social Media Agentur Onlinepunk und Veranstalter der Konferenz). Jedoch sind viele von ihnen mit einer langen Reise verbunden, Stichwort OMR in Hamburg oder DMEXCO in Köln.
"Im Südwesten war ein schwarzes Loch." Die Idee zu einer eigenen Online-Marketing-Konferenz entstand bereits vor einiger Zeit.

An Tag zwei sorgte ein anderes Medium für Abwechslung. „Jetzt kommen wir zu einem Medium, über das hier noch niemand gesprochen hat“, so Philipp Stroh, Moderator der Deep Dive Stage.
Knapp 45 Minuten lang bewies unser Tim mit spannenden Insights, wie wichtig eine integrierte Mediaplanung für Unternehmen und Produkte ist. Als Beispiel dienten hier TV und Digital. Dass TV noch nicht tot ist zeigte auch die rege Teilnahme an der Keynote - Full House bei Tim’s Vortrag.

 
Zum Abschluss sogte Oli P. mit DJ Set und seinem Hit „Flugzeuge im Bauch“ für die richtige Stimmung.
Wir sagen VIELEN DANK Black Forest Space – eine rundum gelungene Konferenz mit vielen neuen Insights. See you again. 2020!

Wer Tim’s Vortrag verpasst hat kann sich das gesamte Set hier anschauen:
Black Forest Space Tim Thumulka

Bei Fragen zu integrierten Mediakampagnen helfen wir gerne weiter! Ruft durch oder schreibt uns: info@media-plan.de

Websummit Lisbon 2019

12 Nov 2019
·
von Media Plan

Now that the event is over and we had a couple of days to think about what happened, we can tell you, the web summit is the „conference of everything“.

If you are not sure if the forum is suitable for you and your business, we can say with a lot of confidence, it probably is. Not only because almost everything is digital nowadays, but also because it covers pretty much every topic, from politics to health, sports, environment, marketing, real-estate etc., you will for sure, find it appealing. Speakers come from different backgrounds, ages, countries and have different expertise. They can be a prime minister, a football player, an influencer, a group of kids from high school, or an ex-CIA employee in exile. Yes, it is that diverse.

This year’s edition gathered 70 000 people from over 170 nationalities. As you can imagine, it was packed, even though the venue has 5 big pavilions with a total of 60 000 square meters plus one concert hall with a capacity of 20 000 people. The space seemed to be not enough. It was hard to get in and move around. From one stage to the other, you would probably need half an hour, if you ever actually get there. Also because you will be tempted to stop at one of the many interactive booths, or because you will engage in a conversation or you will find another stage and be hooked by the topic.

There are more than 20 stages, each one covering a variety of subjects. Before going, you need to plan your attendance carefully. You will for sure have to compromise and make decisions: you will miss interesting talks however you will for sure find fascinating content in every corner of the conference. The web summit app will help you organize your agenda and set up meetings with participants.

Paddy Cosgrave, the web summit founder, welcomed everyone in his opening speech, highlighting how the event gathers people from all around the world. Cosgrave mentioned how happy they are about holding the summit in Lisbon, Portugal and their plans to keep the venue until at least 2028. We have to agree that Lisbon is a great city to be at, the weather and hospitality of its people playing a major role.

This year, Edward Snowden attracted the most attention. On the first day, the Altice stage was filled beyond its capacity and the moment was impacting. Not because Snowden added anything that was not already known, but because of the history and life of the most famous whistle-blower of our times. People listened and clapped, while politicians waited outside the room to avoid a diplomatic incident with the USA.

Jaden Smith, the son of the American actor Will Smith, came to talk about his company, Just Water, and how they are acting to save water and the environment. We are already fans. Climate change and sustainability were big topics, as expected. It seems every company shows concerns and are acting to mitigate, reduce and compensate the harm being done to the environment. Behind every new idea, there seems to be a goal of being clean and sustainable.

Many start-ups filled the agenda on the opening day, again covering very different sectors, such as real estate, mobility, health, lifestyle, sports, and many more.

Going around the pavilions, you would find big corporate companies like Volkswagen, Huawei, KPMG, and Siemens represented in ostensive booths, big digital players like Booking.com, Amazon, and Google and many start-ups divided into three categories: Alpha, Beta, and Growth, depending on the phase they are in.

And in the exhibition space is where networking happens. You will find many opportunities to talk to the companies or to other participants and have very productive exchanges.

To sum it up, the web summit is a pleasing event capable of entertaining everyone, regardless of their background and goals.

If you need more info, feel free to contact us.

NOAH Conference London 2019

12 Nov 2019
·
von Media Plan

By the Thames River and with a fabulous view to the Tower Bridge, entrepreneurs and investors came together at the Old Billingsgate market for another edition of the NOAH conference London, the haven for digital growth.

On the 30th and 31st of October, more than 180 leaders from start-ups around the globe, took to one of the two stages to pitch, share, explain and network.

We heard from companies from different sectors how they share common goals: sustainability, unsurprisingly, seems to be the watchword (still).

The London version is smaller than the one in Berlin, but not one bit less interesting. The fact that it is relatively smaller actually facilitates networking in the exhibition area.

In the mainstage, Marco Rodzynek, the founder of the conference, led the speakers and interestingly for us, asked questions about the marketing efforts and expansion plans of the different companies represented. It was interesting to hear how marketing, in general, is an important player for growth and internationalization and, how many companies still allocate a big portion of their marketing budgets to TV.

Companies from different sectors, established or start-ups in the seeding phase, joined the conference in a productive exchange. From Amazon Web Services, Chronext, Circ, Dr. Martens, Henkel, McAfee, McKinsey, Personio, Scout 24, Smava and Vivino, we learned about the trends for the European Internet and digital economy.

Mobility and Travel of the future, Revolutionary consumer products, Consumer Software and Services, Industrial Digitisation, E-commerce, Marketplaces & classifieds were amongst the topics covered in the main stage.

This year, the highlight was on Health, Education, and Fin-tech, with the participation of many companies dedicated to these sectors.

In terms of digital health, there seems to be a huge focus on preventive healthcare and prophylaxis. Whilst many companies are still focusing on health treatment, it was surprising to see this year how many others are acting on prevention and the basics of being healthy. There is a 10 trillion dollar industry of health care expenditures to disrupt. What if, instead of treating an illness, digital companies can help to prevent them? In this category, we can include not only fitness and lifestyle apps but also diet and food players and apps that will help evaluate your metabolism, with products like Lumen, for instance. It was fascinating to reflect on how we are not aware of the status of our health unless we have strong symptoms. Something to think about.

Not totally unrelated to health, various Edu-tech companies come into play, covering a range from toddlers to senior professionals. From learning games to university education and learning communities, it seems people are using technology more and more to develop and better themselves. This area has enormous potential and room to grow and it will become a huge topic in the future.

When it comes to Fin-tech, we can all assume the traditional and boring banking system is already very disrupted, with players like N26, Smava, Revolut, Paypal and many more bringing alternatives to younger generations but not only. This sector and its new players are becoming associated with aggressive marketing strategies and it was engaging to hear how this came from the feeling of frustration people in general have with the traditional institutions.

Celine Flores Willers, German influencer, also took to stage to talk about the power of Linkedin and how viral content on the professional network has a lot of value, and will probably overtake that of Instagram and Facebook. Trending content on Linkedin is also perceived as more valuable and trustworthy when comparing to other social networks.

In conclusion, it is a great experience and we totally recommend joining the conference for professional and personal development.

If you are thinking about it for the next editions and you have questions or want any tips, feel free to reach out to us. We would be glad to help.

Screenforce Expertenforum #2

10 Okt 2019
·
von Media Plan

Gestern fand das 2. Expertenforum 2019 von Screenforce in FFM statt.
Dieses trug den Titel „VoD’s next? Zuschauer im Wandel zwischen Live-Erlebnis und Autonomie“.
Im Zuge der Digitalisierung haben sich die Entertainment Märkte verändert, insbesondere der Musik und Home Video Bereich.
Video on Demand, kurz VoD, ist heutzutage in fast allen Haushalten vertreten. Vor allem für die jüngeren Zielgruppen relevant, wird VOD, insbesondere die kostenpflichtigen Varianten, auch bei älteren Zielgruppen immer beliebter.
Lineares TV bleibt dennoch weiterhin dominierend, doch die digitalen Angebote treten verstärkt daneben und gewinnen an Bedeutung.
Zunehmend bedeutender in der digitalen Welt wird auch künstliche Intelligenz.
Doch unangefochtener Ideengenerator und Output kreativer Ansätze bleibt das menschliche Gehirn.
Gerne entwickeln wir auch für Sie kreative Ideen und innovative Ansätze für Ihre erfolgreiche kanalübergreifende Bewegtbildkampagne.

Hier erreichen Sie uns

Baden Baden

Hermann-Sielcken-Straße 60
76530 Baden-Baden
+49 (7221) 99228-0

München

Holzstraße 28
80469 München
+49 (89)2420866–70

Berlin

Münzstr. 18
10178 Berlin
+49 (30) 1206457-03

Karriere

Media Buyer (m/w/d)

Media Buyer (m/w/d)

media plan GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Full-Service-Mediaagentur mit Standorten in Baden-Baden, München, Berlin und A-Wien. Für unsere nationalen und internationalen Kunden planen und steuern wir sehr erfolgreiche Kommunikationskonzepte.

Du hast Spaß daran mit Menschen zu arbeiten, weißt, wie erfolgreiche Kampagnen realisiert und umgesetzt werden und Dir ist Menschlichkeit in einem tollen Team sehr wichtig? Du fühlst Dich in der Zahlenwelt zu Hause, hinterfragst Dinge auch mal kritisch und bist offen in Deiner Kommunikation? Dann freuen wir uns auf Dich!

 

Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort

Baden-Baden einen


Media Buyer (m/w/d)

Was wir Dir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem sympathischen, motivierten und dynamischen Arbeitsumfeld
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unserer mp academy
  • Teamspirit mit hoher Kollegialität, flachen Hierarchien und Spaß an der Arbeit
  • Moderne Büroräume, Feel-good-Aktionen und Teamevents bieten Dir den Wohlfühlfaktor
  • Kostenlose Softgetränke wie Wasser, Tee und Kaffee und frisches Obst - alles was das Herz begehrt
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten

Deine Aufgaben bei uns:

  • Einkauf und Verbuchung von TV-Werbezeiten
  • Optimierung und Erfüllung der vorgegebenen Kampagnenziele
  • Abgleich von Sendebestätigungen sowie Erstellung von Einschaltplänen
  • Stetiger telefonischer und persönlicher Austausch mit den Medienpartnern
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kundenberatern und anderen Schnittstellen

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder Studium
  • 2-3 Jahre Erfahrung im Einkauf bei einer Mediaagentur oder einem Online Vermarkter wünschenswert
  • Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel
  • Leidenschaft und Begeisterung für das Medium TV
  • Analytisches Denken sowie eine hohe Zahlenaffinität
  • Gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hoher Teamgeist gepaart mit Einsatzbereitschaft und Flexibilität

 

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und Du Teil unseres media-plan-Teams werden möchtest, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail Bewerbungen@media-plan.de

Bitte teile uns außerdem Deine Gehaltsvorstellung sowie Deinen nächstmöglichen Eintrittstermin mit.

Ausbildung Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d)

Ausbildung Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d)

Werde als #Lieblingsmensch Teil unserer #Lieblingsagentur!

 media plan GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Full Service Mediaagentur mit Standorten in Baden-Baden, München, Berlin und Wien.

Für unsere nationalen und internationalen Kunden planen und steuern wir bereits seit 25 Jahren sehr erfolgreiche Kommunikationskonzepte.

Für unseren Standort Berlin suchen wir zum Ausbildungsstart September 2020 (oder früher) einen Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf

Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d)

#JOIN US

  • Menschlichkeit ist bei uns großgeschrieben
  • Teamspirit mit hoher Kollegialität, flachen Hierarchien und Spaß an der Arbeit
  • Spannende Aufgaben und immer am Puls der Zeit
  • Dynamisches Arbeiten – kein Tag ist wie der andere
  • Moderne Büroräume, Feel-good-Aktionen und Teamevents bieten Dir den Wohlfühlfaktor
  • Kostenloses Wasser und Softgetränke, Kaffee, Tee und frisches Obst - alles was das Herz begehrt

 

#YOUR JOB

Bei uns lernst du verschiedene Strategien des Marketings und der Kommunikation kennen. Dazu gehört z. B. die Marktbeobachtung und -analyse und hierbei erfährst du, welche digitalen Instrumente du nutzen kannst, um relevante Informationen zu beschaffen und auszuwählen. Du wirst Zielgruppen erschließen und deren Konsumverhalten analysieren. Aus den Ergebnissen erstellst du ein crossmediales Kommunikationskonzept und präsentierst dies in deinem Team oder vielleicht sogar direkt beim Kunden.

#YOU

  • Abitur oder Fachabitur
  • Leidenschaft und Begeisterung für digitale und offline Medien
    Offen für ein dynamisches Umfeld
  • Affinität im Umgang mit Zahlen
  • Kommunikationsstark
  • Analysefähigkeit
  • Kreativität
  • Teamplayer
  • Englischkenntnisse von Vorteil

 

Haben wir dich neugierig gemacht und du hast Lust bei uns Medialuft zu schnuppern?

Dann schicke deine Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnis an:

Bewerbungen@media-plan.de

Buying Assistant (m/w/d)

Buying Assistant (m/w/d)

media plan GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Full-Service-Mediaagentur mit Standorten in Baden-Baden, München, Berlin und A-Wien. Für unsere nationalen und internationalen Kunden planen und steuern wir sehr erfolgreiche Kommunikationskonzepte.

Du hast Spaß daran mit Menschen zu arbeiten, weißt, wie erfolgreiche Kampagnen realisiert und umgesetzt werden und Dir ist Menschlichkeit in einem tollen Team sehr wichtig? Du fühlst Dich in der Zahlenwelt zu Hause, hinterfragst Dinge auch mal kritisch und bist offen in Deiner Kommunikation? Dann freuen wir uns auf Dich!

 

Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort

Baden-Baden oder Berlin einen


Buying Assistant (m/w/d)

Was wir Dir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem sympathischen, motivierten und dynamischen Arbeitsumfeld
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unserer mp academy
  • Teamspirit mit hoher Kollegialität, flachen Hierarchien und Spaß an der Arbeit
  • Moderne Büroräume, Feel-good-Aktionen und Teamevents bieten Dir den Wohlfühlfaktor
  • Kostenlose Softgetränke wie Wasser, Tee und Kaffee und frisches Obst - alles was das Herz begehrt
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten

Deine Aufgaben bei uns:

  • Einkauf und Verbuchung von TV-Werbezeiten
  • Optimierung und Erfüllung der vorgegebenen Kampagnenziele
  • Abgleich von Sendebestätigungen sowie Erstellung von Einschaltplänen
  • Stetiger telefonischer und persönlicher Austausch mit den Medienpartnern
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kundenberatern und anderen Schnittstellen

Das bringst Du mit:

  • Spaß am Umgang mit Kunden und Vermarktern
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder Studium
  • Idealerweise bereits erste Erfahrung im Einkauf bei einer Mediaagentur oder einem Online Vermarkter
  • Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel
  • Leidenschaft und Begeisterung für das Medium TV
  • Analytisches Denken sowie eine hohe Zahlenaffinität
  • Gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hoher Teamgeist gepaart mit Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Wenn Du Dich angesprochen fühlst und Du Teil unseres media-plan-Teams werden möchtest, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail.

Bitte teile uns außerdem Deine Gehaltsvorstellung sowie Deinen nächstmöglichen Eintrittstermin mit. 

Bewirb Dich jetzt unter: Bewerbungen@media-plan.de
oder
Media Plan GmbH
Sabine Conti
Hermann-Sielcken-Str. 60
76530 Baden-Baden

KONTAKTIEREN SIE UNS

Was ist die Summe aus 4 und 9?

© Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung