Sieben Monate media plan – Andreas Kösling resümiert

03-24-2022 15:30 o'clock, by media plan

Andreas Kösling, seit August letzten Jahres als Chief Customer Officer bei media plan, zieht eine erste Bilanz.

Nach seiner letzten Station als Geschäftsführer bei der Seven.One Entertainment Group, übernahm Kösling die neu geschaffene Position des Chief Customer Officer bei media plan. Der Experte für Bewegtbildvermarktung verantwortet gemeinsam mit Founder Frank Lankers und dem Management Board die Entwicklung und Ausrichtung der globalen Wachstumsstrategie von media plan.

“Für mich persönlich ist seit August viel Positives passiert. Direkt nach dem Start habe ich gemerkt, dass unkonventionelles Denken bei media plan nicht nur sehr willkommen ist, sondern auch gefördert wird. Dazu werden die nötigen Freiheiten geschaffen: So habe ich schon immer viel Zeit dafür aufgewendet, mir zu überlegen, wie man für Kolleginnen und Kollegen ein perfektes Arbeitsumfeld schaffen kann. Das ist mir in früheren Strukturen nicht gut gelungen, aber bei media plan habe ich festgestellt, dass meine Gedanken geteilt werden. Unser Erfolgsrezept ist Stärken zu multiplizieren und Schwächen zu minimieren – und gib ab, gib auch Verantwortung ab. Diese Einstellung bewegt und motiviert mich. Weg von nur Leistung und Income getriebenen Mechanismen, hier stehen die Menschen im Mittelpunkt. Das ist eine absolut postitive Überraschung für mich und die macht was mit mir. Ich gehe sehr gern zur Arbeit und freue mich auf den Montag. Ich wüsste gerade nicht, warum ich mich nicht auf einen Montag freuen sollte.“, so Andreas Kösling.

Die Idee vom Morgen ist mittags bereits umgesetzt

In den letzten Monaten war Kösling an sehr erfolgreichen Kampagnen und Innovationen bei media plan beteiligt. So konnte die Mediaagentur im letzten Jahr als First Mover das neue Produkt der SevenOne Media „CFlight“ mit Partnern/Kunden umsetzen: Aus linearem TV und digitalen Medien wird eine Ansprache hergestellt, die auf Kontaktbasis fungiert – Kontakte werden garantiert, ausgespielt und auch erreicht. Ein weiteres und besonderes Beispiel ist die Roadblocking-Kampagne mit dem Shopping-Sender HSE – Here Shopping Entertains: Der Spot wurde gleichzeitig auf allen relevanten deutschen Sendern ausgestrahlt. Die Umsetzung so einer Kampagne dauert in der Regel mehrere Monate. Andreas Kösling dazu: „Ich habe bei media plan morgens eine Idee und mittags ist diese umgesetzt. Die Roadblocking-Kampagne wurde noch am selben Tag bei den Sendern gebucht. Das ist schon einzigartig. Unser Kunde war überaus zufrieden – mehr Reichweite und Aufmerksamkeit kann man in Deutschland nicht erreichen.“

Das kontinuierliche Wachstum der Agentur gibt uns recht. Zufriedene Mitarbeiter auch

Kösling weiter: „Zufriedene Kunden und Mitarbeiter:innen stehen bei uns an oberster Stelle. Das sieht man an den langjährigen, vertrauensvollen Partnerschaften, die ebenfalls etwas ganz Besonders bei media plan sind. Die Menschen vertrauen uns, weil wir das Beste für unsere Partner möchten. Wir sind erfolgreich, wenn unsere Kunden, die wir als unsere Partner bezeichnen, erfolgreich sind. Das kontinuierliche Wachstum der Agentur gibt uns recht. Zufriedene Mitarbeiter auch.“

Konventionell war gestern. Der Mensch muss zu uns passen

Vor wenigen Wochen launchte media plan die internationale Karriereseite „people at media plan“ und schaffte damit die klassische Stellenausschreibung ab. Neue Talente bekommen die Möglichkeit, ihr Jobprofil individuell zu entwickeln und die eigene Zukunft zu gestalten.

Auch an dieser Innovation war Kösling maßgeblich beteiligt. „Wir müssen vom klassischen Recruiting-Gedanken komplett weg und darauf schauen, ob der Mensch zu uns passt. Mir ist es z. B. wichtig zu erfahren, was an den vorherigen Jobs störend war, bzw. was jetzt stören könnte. Bei uns soll keine/keiner etwas tun, was sie/ihn stört. Wir möchten jemanden finden, der aus seinem Job-Horizont ausbricht und sich bei uns in seinen Stärken entwickelt, weil er die richtigen Förderer hat. Wir brauchen motivierte Menschen, die Spaß an ihrem Job haben, sich auf den Montag freuen und mit Leidenschaft dabei sind. Wir haben kein Produkt, sondern wir haben die Menschen, die unsere Partner und uns erfolgreich machen. Das habe ich auch so in diesem Ausmaß noch nie erlebt.“, so Andreas Kösling zur Sicht auf New Talents bei media plan.